© 2017 by Primus Apotheke created with Wix.com

    AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Primus Apotheke

    Dr. Roman Nagel

    Bovoloner Allee 4

    55271 Stadecken-Elsheim

    Handelsregister Nr.: Amtsgericht Mainz HRA 40362 

    stadecken@primus-apotheken.de

     

     

    1. Geltungsbereich

    Die Primus Apotheke erbringt alle Lieferung und Leistungen ausschließlich auf der Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt gültigen Fassung.

    Es gelten - auch im grenzüberschreitenden Verkehr - das deutsche Bürgerliche Gesetzbuch und Handelsgesetzbuch nach Maßgabe dieser Geschäftsbedingungen, soweit keine individuell ausgehandelten Vereinbarungen getroffen werden. Unsere jeweils aktuellen Geschäftsbedingungen gelten für alle - auch weiteren - Bestellungen, die ein Kunde bei uns vornimmt.

    Der Geltungsbereich der Versanderlaubnis umfasst die Bundesrepublik Deutschland.

     

     

    2. Vertragsabschluss

    Angebote der Primus Apotheke sind freibleibend und stellen eine Aufforderung an den Besteller dar, ein Angebot im Rechtssinne abzugeben.

    Die Bestellung erfolgt schriftlich durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Onlineverfahren, per Brief, Email, Telefax oder durch mündliche Beauftragung. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit der Bestellbestätigung der Apotheke, sondern erst mit der Lieferung der Waren zustande. Verschreibungspflichtige Arzneimittel werden nur bei Vorliegen einer ärztlichen Verschreibung im Original versandt.

     

     

    3. Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen unter Verwendung des Widerrufsformulars der Anlage z. B. per Brief, Fax, E-Mail oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache samt Widerruf.

    Individuell hergestellte Zubereitungen sind vom Widerruf ausgeschlossen. Alle von uns hergestellten homöopathischen Arzneimittel sind individuelle Zubereitungen.

     

     

    Widerrufsfolgen:

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen innerhalb von 14 Tagen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

    Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

    Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden.

    Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

     

     

    4. Preise

    Unsere Preise gelten in Euro und beinhalten die jeweils gültige gesetzlichen Umsatzsteuer.

    Maßgeblich ist unsere jeweils aktuelle Preisliste. Bei einem Bestellwert ab € 50,00 liefern wir in Deutschland frei Haus. Bei Bestellungen mit einem geringeren Warenwert stellen wir einen Versandkostenanteil in Rechnung.

     

     

    5. Lieferung

    Erfüllungsort ist Mainz. Die Versendung wird von uns veranlasst und erfolgt auf Verlangen des Bestellers. Wird auf Wunsch des Kunden ein anderer Transport als von uns vorgesehen gewählt, so gehen die hierdurch verursachten Mehrkosten zu seinen Lasten.

    Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich in schriftlicher Form zugesagt wurde. In begründeten Fällen kann die Primus Apotheke nach Apothekenbetriebsordnung entgegen den Angaben des Bestellers, insbesondere wegen der Eigenart des Arzneimittels (z.B. Betäubungsmittel), verfügen, dass das Arzneimittel nur gegen schriftliche Empfangsbestätigung ausgeliefert wird.

     

     

    6. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

    Falls Sie uns nicht eine schriftliche Einzugsermächtigung erteilt haben, versenden wir innerhalb Deutschlands gegen Rechnung. Unsere Rechnungen sind ohne Abzug sofort nach Erhalt fällig. Wenn innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungserhalt keine Zahlung erfolgt, ist der Besteller gemäß §286 Abs. 3 BGB ohne weitere Mahnung in Verzug. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Ansprüche gegenüber dem Besteller im Eigentum der Primus Apotheke.

     

     

    7. Gewährleistung, Haftung

    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Apotheke berechtigt ist, im Falle eines Mangels der Ware nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Besteller Rückerstattung des vereinbarten Preises gegen Rückgabe der Ware oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

     

     

    8. Datenschutzhinweise

    Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutz- (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und vertraulich behandelt werden.

     

    9. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Sonstiges

    Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist Mainz.

    Für die Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht berührt.